Vikuiti MySunshadeDisplay DQCM30 Displayschutz Schutzfolie Yuneec ST10+

Art-Nr.
1213344
Hersteller
Schutzfolien24

Materialeigenschaften Vikuiti DQCM30:

  • Entspiegelt (matt)
  • Hartbeschichtet
  • Sehr einfache Montage
  • Rückstandsfrei entfernbar

Vikuiti MySunshadeDisplay DQCM30 Displayschutz Schutzfolie Yuneec ST10+
Vikuiti MySunshadeDisplay DQCM30 Displayschutz Schutzfolie Yuneec ST10+

Merkmale
Herstellerartikelnummer (MPN)
1213344
Zustand
Neu

14,95EUR

inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
Staffelpreise
Ab 2 14,20EUR - Sie sparen 0,75EUR
Ab 3 13,46EUR - Sie sparen 1,50EUR
Lieferzeit: innerhalb DE ca. 2 - 4 Werktage / außerhalb DE ca. 3 - 7 WerktageLieferzeit: innerhalb DE ca. 2 - 4 Werktage / außerhalb DE ca. 3 - 7 Werktage **
Dieses Produkt ist versandkostenfrei!

Vikuiti MySunshadeDisplay DQCM30 Displayschutz Schutzfolie Yuneec ST10+

Vikuiti MySunshadeDisplay DQCM30 Displayschutzfolie passgenau auf das jeweilige Modell zugeschnitten

Entspiegelt (matt), hartbeschichtet, schmutzabweisend, sehr einfache Montage, rückstandsfrei entfernbar

Die Vikuiti Displayschutzfolie DQCM30 ist zum nachträglichen Aufbringen auf elektronischen Displays vorgesehen und bietet einen zuverlässigen Schutz vor Kratzern und Verschmutzung.

Die Oberfläche der Display Folie ist matt und vermindert dadurch störende Spiegelungen

Die Vikuiti Displayschutzfolie DQCM30 bietet darüber hinaus einen ausgezeichneten mechanischen Schutz vor Kratzern durch Ihre Hartbeschichtung. Die Antihaft-Schicht bewirkt, dass die Displayschutzfolie zudem schmutzabweisend ist, so dass sich Kugelschreiber- und Folienstift- Tinte trocken abwischen lässt.

Dank einer optimierten Klebeschicht lässt sich die Vikuiti Displayfolie DQCM30 sehr einfach blasenfrei montieren. Die Klebschicht ist nur leicht klebrig und benetzt glatte, ebene Oberflächen sehr leicht. Ein Entfernen oder Repositionieren der Displayschutzfolie ist daher jederzeit problemlos möglich.

Die Folie ist für den Einsatz auf "resistiven" und "kapazitiven" Touch-Displays optimiert und führt zu keinerlei Beeinträchtigung der Bedienbarkeit.

Eine Verpackungseinheit beinhaltet:
1 Vikuiti Schutzfolie DQCM30. Bei Geräten mit mehreren Displays befindet sich für jedes Display eine Folie in der Verpackung.

Top Eigenschaften:

  • Oberfläche der Schutzfolie ist matt
  • Reflexmindernde Beschichtung
  • Optimaler Schutz vor Kratzer
  • Entfernen oder Repositionieren jederzeit möglich
  • Passgenauer Zuschnitt der Displayfolie

 

Beispielvideo MySunshadeDisplay

Zahlungsarten

Der Rechnungsbetrag kann wahlweise per

- Sofortüberweisung
- Vorkasse
- PayPal

bezahlt werden.

Es fallen keine Zusatzgebühren für die Zahlungsarten an. 

 

Während des gesamten Bestellverlaufes werden die Daten per SSL-Verfahren verschlüsselt. Dieses Verfahren wird auch von diversen Onlinekontoabwicklungen verwendet. Darum ist es bei uns besonders sicher einzukaufen und zu bezahlen.

Weitere Einzelheiten (z.B. Zahlungszeitpunkt) erhalten Sie bei Auswahl der jeweiligen Zahlungsart.

Versandkosten / Versandart

Versandart:          geliefert wird mit der Deutschen Post

Versandkosten:   es fallen für den Versand keine Kosten an

 

Achtung! Bei Lieferungen ausserhalb der EU (z.B. Schweiz), können evtl. Zollgebühren und die jeweilige Einfuhrumsatzsteuer des Einfuhrlandes anfallen, die vom Käufer zu tragen sind. Bitte informieren Sie sich selbst über Ihre Einfuhrbestimmungen, bzw. Freigrenzen bei Ihnem zuständigen Zollamt.


Die Bezugspreis für die Zollgebühren setzt sich wie folgt zusammen:

Beispiel

1x Produkt1:    14,99 EUR
2x Produkt2:    23,99 EUR

Versandkosten:  0,00 EUR

Gesamtpreis:    38,98 EUR  (Gesamtwert für Zoll)

 

Lieferzeit

Innerhalb Deutschland:    ca. 2 - 4 Werktage
Außerhalb Deutschland:   ca. 3 - 7 Werktage

Übersicht

Kundenservice

  • Kundenservice / Kunden-Hotline


zum den Produkten

  • Warum benötige ich eine Schutzfolie?
  • Passgenauigkeit der Displayfolien
  • Echtheit der Antireflexfolie 
  • Warum gibt es so viele verschiedene Folienarten für mein Gerät?
  • Warum sind die Preise für die Folienarten so unterschiedlich?
  • Gibt es Schutzfolie für extreme Beanspruchung?
  • Was ist die Marke Vikuiti?


Montage / Entfernung / Probleme

  • Displayschutzfolie passt nicht
  • Touchscreen funktioniert eingeschränkt oder gar nicht mehr
  • Warum ist die Schutzfolie nicht passgenau?
  • Wie montiere ich die Displayfolie richtig?
  • Kann ich die Schutzfolie wieder entfernen?



Zum Shop selbst

  • Es werden keine Schutzfolien für mein Gerät angeboten
  • Es gibt nicht alle Folienarten für mein Gerät
  • Wie schnell ist der Versand?
  • Bestellarten
  • Zahlungarten

 



Kundenservice / Kunden-Hotline 

Unsere Geschäftszeiten sind von Mo-Fr von 10-17 Uhr. In dieser Zeit können Sie uns telefonisch erreichen. Sollten Sie uns nicht erreichen, sind wir 24h per Email erreichbar. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

 

Warum benötige ich eine Schutzfolie?

Schutzfolien sind heutzutage schon gar nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Mobile Geräte haben größere Displays für Navigation, Bilder und Multimedia. Die meisten Handys haben einen sensibles Touch-Display. Eine gute Displayschutzfolie muss deshalb zwei Eigenschaften erfüllen.

1. das Gerätedisplay vor unerwünschten Kratzern zu schützen und 2. dem Gerät zusätzliche Eigenschaften zu verleihen oder zu verbessern.

Die meisten Billigfolien erfüllen meistens nur die erste Aufgabe. Sie verkratzen schnell und haften sehr schlecht. Infolge beschweren sich die Kunden, dass Sie die Folie nach 1-3 Wochen schon wieder wechseln müssen. Kurz gesagt, Sie kaufen zwei mal.

Nicht bei unseren hochwertigen VikuitiTM Displayschutzfolien! Diese erfüllen beide Aufgaben. Sie schützen zuverlässig vor Kratzer und haben spezielle EIgenschaften, wie z.B. die ARMR200. Die Schutzfolie ARMR200 hat die Eigenschaft das Display zusätzlich zu entspiegeln. Das sorgt (bei schlechten Lichtverhältnissen) dafür, dass das Display ordnungsgemäß genutzt werden kann. Und die CV8 hat einen speziellen Klebstoff der kleine Kratzer verschwinden lässt.

 

Passgenauigkeit der Displayfolien

Unsere Schutzfolien werden passgenau und individuell nach dem Umriss Ihres Gerätedisplays zugeschnitten. Wir achten bei der Herstellung darauf, dass der Anwender die Displayschutzfolie einfach aufbringen kann und diese (wie eine zweite Haut, praktisch unsichtbar) nicht auf dem Display zu erkennen ist. Mit einem Abstand von 0,2 - 0,5mm zwischen Schutzfolie und dem Displayrand stellen wir unsere Displayschutzfolien passgenau her.

 

Echtheit der Antireflexfolie

Bei dem heutigen Displayschutzfolienmarkt mussten wir leider feststellen, dass die meisten Schutzfolien, die als Antireflexfolien angepriesen werden, gar keine sind. Diese sind nur mit einer matten Oberfläche ausgestattet. Als Verbraucher wissen Sie dies nicht. Bei uns bekommen Sie Qualitätsware von Vikuiti 3M. Die Antireflexfolie ist bei uns unter der Vikuiti ARMR220 und DQCM30 zu finden. Diese besteht aus mehreren Schichten.

Eine echte Antireflexfolie erkennen Sie daran, dass Ihr Display, wenn die Schutzfolie angebracht ist, einen schwarzen Hintergrund auch schwarz anzeigt. Sieht dieser grau aus, dann handelt es sich mit größter Wahrscheinlichkeit nur um eine nachgemachte matte Folie.

Sollten Sie eine falsche Folie gekauft haben und Sie sind damit unzufrieden, lassen Sie sich das nicht gefallen. Als Verbraucher haben Sie viele Möglichkeiten. Machen Sie z.B. von Ihrem Widerrufsrecht gebrauch. Tauschen Sie die Folie in eine echte Antireflexfolie um. Beschweren Sie sich und geben Sie das in Ihrer Bewertung wieder oder informieren Sie den Verbraucherschutz. Somit bekommen Sie das, für was Sie auch bezahlt haben.

 

Warum gibt es so viele verschiedene Folienarten für mein Gerät?

Weil jeder Kunde eine unterschiedliche Anforderung an eine Displayschutzfolie stellt und es ständig neue Entwicklungen gibt. Der eine möchte sich gegen fremde Blicke schützen, da die meisten Geräte Internet Zugang und Email Optionen haben. Der andere möchte sein Display entspiegelt haben oder vorhandene Kratzer unsichtbar machen und vieles mehr. Auf unser Homepage, rechts oben, sehen Sie eine Schutzfolien-Übersicht. Nutzen Sie diese um Ihre Folienart zu finden.

 

Warum sind die Preise für die Folienarten so unterschiedlich?

Unsere Schutzfolien sind hochentwickelte Produkte. Die Herstellung ist kompliziert und sehr aufwendig. Das spiegelt sich leider auch im Preis wieder. Die Blickschutz Folie HXG38TS wird zum Beispiel im Reinraum hergestellt. Denoch machen wir keinen Einheitspreis. Wir geben natürlich die Preisersparnisse bei der Herstellung der einzelnen Folienarten direkt an unsere Kunden weiter. Je nach Folienart und deren Eigenschaft ergibt sich auch ein anderer Preis. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese eine schlechtere Qualität hat.

 

Gibt es Schutzfolie für extreme Beanspruchung?

Ja, gibt es! Die Geräte werden oft sehr stark beansprucht.  Die Kamera wird in die Kameratasche gesteckt und das Handy und der MP3-Player in die Hosentasche. In der Hosen tasche liegt dann meistens noch der Haustürschlüssel. Daher empfehlen wir unsere Vikuiti Displayschutzfolien. Diese sind sehr kratzfest. Insbesondere die CV8 ist optimal dafür vorgesehen, da diese eine hohe Klebekraft hat und speziell für extreme Nutzungsbedingungen entwickelt worden ist. Durch das ständige raus- und reinschieben lösen sich schnell billige Folien wieder ab und Ihr Display ist nicht mehr optimal geschützt.

 

Was ist die Marke Vikuiti?

Vikuiti 3M hat optischen Produkten mit höchster Qualität den Markennamen VikuitiTM gegeben. Da viele dieser Produkte mit der LCD Industrie entwickelt werden, hat es sich dort einen Namen gemacht. VikuitiTM Produkte sind für ihre optische Leistungsfähigkeit und Präzision unter Experten bekannt. VikuitiTM ist einer der führenden Marken für Displayschutzfolien.

 

Displayschutzfolie passt nicht

Jedes Display unterscheidet sich stark. Jedes hat verschiedene Rundungen, Aussparungen für die Hörmuschel oder für die Videotelefonkamera. Bevor Sie die Schutzfolie aufkleben, legen Sie bitte die gelieferte Folie erst einmal (ohne sie vom Trägerpapier zu entfernen) auf Ihr Display und schauen Sie ob diese passgenau ist. Sollte die Folie nicht passen, überprüfen Sie alle Varianten aus. Drehen Sie die Schutzfolie in 90° Schritten und schauen Sie ob diese passt.

Wenn die Folie trotz alldem nicht passt, haben wir Ihnen eventuell eine falsche Folie zugeschickt. Überprüfen Sie die beiliegende Rechnung oder Lieferschein, ob diese mit der Verpackung der Folie übereinstimmt. Auf der Folie selbst ist eine kleine Lasche wo das Modell gekennzeichnet ist. Überprüfen Sie das auch. Sollten wir Ihnen nun eine falsche Lieferung zugesandt haben, kontaktieren Sie uns bitte:

Telefonhotline: +49 941/56999437  Mo-Fr  10-17 Uhr
FAX:                    +49 941/56997498
E-mail:                info@displayschutzfolien4u.de

Wir werden sicherlich schnell eine Lösung dafür finden!

 

Touchscreen funktioniert eingeschränkt oder gar nicht mehr

In ganz seltenen Fällen kommt es vor, dass der Touchscreen eingeschränkt oder gar nicht mehr funktioniert. Das kann folgende Ursachen haben. Auf keinem Fall darf die Schutzfolie unter den Displayrand kommen. Positionieren Sie die Folie immer mittig, damit ein schmaler Spalt zwischen Displayfolie und Displayrand bleibt. Ohne diesen Spalt wird eine permanente Eingabe ausgelöst und die Touchfunktion wird blockiert.
Kalibrieren Sie nach einer Montage einer Dispalyschutzfolie immer das Touchdisplay neu. Die Anleitung finden Sie in der Regel in Ihren Benutzerhandbuch des Herstellers.

 

Warum ist die Schutzfolie nicht passgenau?

Wir versuchen selbst verständlich unsere Displayschutzfolien so passgenau wie uns möglich zu gestalten. Ob Lautsprecher, versteckte Sensoren oder Bedienelemente, unsere Schutzfolien folgen der gesamten Kontur des Displays, sofern dies technisch möglich ist. Somit ist ein vollständigen Schutz des Display gegeben.

Es gibt aber Ausnahmen! Wenn das Display zu stark gewölbt ist, ist eine Schutzfolienmontage in dem Bereich nicht möglich. Da die meisten Folien releativ aus stabilen Materialien bestehen, würde sich die Folie schnell wieder in dem Bereich ablösen. Eine Blasenbildung ist die Folge, die bis zum ablösen der Folie führen kann. Ein gutes Beispiel ist da das Samsung Wave S8500.

 

Wie montiere ich die Displayfolie richtig?

Unsere Displayschutzfolien sind sehr leicht aufzubringen. Eine Bedienungsanleitung liegt in jeder Lieferung mit bei. Auf unser Homepage sehen Sie auch auf der linken Seite und unter den Artikelbeschreibung jeweils Beispielvideos zum Produkt.

 

Hinweis! Achten Sie darauf das keine Staubeinschlüssen vorhanden sind. Eventuelle Steifen und kleine Blasen (kein Staub oder Fussel) verschwinden in der Regel nach 2-3 Tagen von ganz allein. Bitte entfernen Sie die Folie nicht zu voreilig!

 

Kann ich die Schutzfolie wieder entfernen?

Ja, Sie können und das auch nach langer Zeit! Die Beste und einfachste Möglichkeit ist, heben Sie mit dem Fingernagel die Folie leicht an. Oder nehmen Sie ein besonders gutes haftendes Klebeband und kleben Sie dieses an einer Ecke der Schutzfolie auf und heben Sie damit die Folie an.

Hinweis! Sollten Sie die Schutzfolie erneut verwenden wollen, achten Sie bitte darauf, dass SIe die Folie nicht überbiegen oder sogar knicken. Ansonsten haftet die Folien an diese Stelle, bei erneuten gebrauch nicht mehr.

 

Es werden keine Schutzfolien für mein Gerät angeboten

Der Markt ist überflutet von neuen Geräten. Wir sind ständig bestrebt Ihnen die neuen Modelle anzubieten. WIr aktualisieren unser Portfolio aller 1-2 Wochen. Somit bleiben wir immer auf dem aktuellen Stand der Dinge. Sollten Sie Ihr Gerät noch nicht finden können, fragen Sie einfach nach. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

 

Es gibt nicht alle Folienarten für mein Gerät

Die Eigenschaften der Schutzfolien sind sehr vielfältig. Nicht jede Displayfolie funktioniert auf jeden Display. Unser Folien sind nur dann gelistet, wenn diese auch auf das jeweilige Gerät abgestimmt sind.

 

Wie schnell ist der Versand?

Die Ware wird nach Zahlungseingang unverzüglich versendet.

Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands 2-4 Werktage, innerhalb der Europäischen Union (mit ausnahme Deutschland), in die Schweiz und den restlichen Ländern in Europa  3-7 Werktage.

Bitte haben Sie Verständnis wenn Feiertage sind. Da kann es durchaus zu Verspätungen kommnen. Das liegt aber nicht an uns, sondern da die Post ein zu hohes Aufkommen hat. Dies hat unsere Erfahrung in den letzten Jahren gezeigt. Sollte es doch zu ungewöhnlich langen Lieferzeiten kommen, kontaktieren Sie uns bitte. Telefonisch +49 941/56999437 oder per Email info@displayschutzfolien4u.de

 

Bestellarten

Sie können bei uns in mehreren Möglichkeiten bestellen:

Onlinebestellung: nutzen Sie dazu unsere Homepage mit Warenkorbfunktion.

Telefonbestellung: +49 941/5699437 Mo-Fr 10-17 Uhr

 

Zahlungarten

Sie haben folgende Zahlungarten zur Verfügung.

Sofortüberweisung
Vorkasse
PayPal

Nähere Informationen finden Sie unter folgenden Link:

Zahlungsarten

1. Nutzen Sie zur Montage einen staubarmen Ort (z.B. Badezimmer) und reinigen Sie das Display gründlich von Staub und Verschnutzungen mit einen fusselfreien Tuch (z.B. Brillenputztuch oder unseren Reinigungstuch von Vikuiti).

 

2. Lösen Sie das Trägermaterial zur Hälfte von der Displayschutzfolie ab und setzen Sie die Displayschutzfolie an einer Seite auf dem Display an. Die Displayschutzfolie sollte in aufgezogenem Zustand mittig auf dem Display ausgerichtet sein.

 

 

3. Streichen Sie die Displayschutzfolie leicht mittels einer mit einem weichen Tuch umwickelten Kreditkarte von einer Seite zur anderen auf das Display. Ziehen Sie dabei gleichzeitig den Rest des Trägermaterials ab. Eventuell vorhandene Lufteinschlüsse herausstreichen - fertig!

 

 

Hinweis für die Vikuiti CV8: Durch Lufteinschlüsse verursachte weiße Stellen verschwinden innerhalb weniger Tage von selbst. Dies liegt am Kleber, der sich bei der CV8 verteilen muss. Denn die Vikuiti CV8 hat die Eigenschafft Kratzer verschwinden zu lassen.

 

 


 

Beispielvideo anhand eine Vikuiti DQC160

Sie haben einen Gutscheincode von Displayschutzfolien4u erhalten?

So lösen Sie diesen bei uns ein:

1. Suchen Sie sich Ihre Wunsch-Displayschutzfolie oder Blickschutzfolie aus und legen diese in den Warenkorb.

2. Wenn Sie alle Artikel zusammen haben, gehen Sie bitte auf die Option "zur Kasse gehen" oder direkt auf dem Warenkorb. Dort finden Sie dann ein Feld wo der Rabatt-Gutscheincode eingetragen werden kann. Klicken Sie dann auf dem Button "Kupon/Gutscheineinlösen".

3. Der Rabatt wird Ihnen nun von Ihren Rechnungbetrag abgezogen. Führen Sie nun die Bestellung wie gewohnt bis zum Ende durch.

 

Falls Sie noch Fragen zu dem Thema Gutschein / Gutscheincode haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular ,rufen Sie uns unter folgender Telefonnumer an: 0941/56999737 oder schreiben uns eine Email an: info@displayschutzfolien4u.de

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.